Mein Logo und was es ausdrückt

Günther Meinhold

 

Web Design

 Darstellung von Graphen als Matrix  vor

Softwaremodelle aus Symbolen, die durch Linien oder Pfeile miteineinder verbunden sind, stellen mathematisch einen Graphen dar, wobei die Symbole als Knoten oder Ecken des Graphen fungieren und die Verbindungen als seine Kanten. Eine andere Form bzw. Darstellung eines Graphen ist die Nachbarschaftsmatrix (engl. Adjacency matrix). Die Darstellung von Beziehungen als Matrix bietet Möglichkeiten und Vorteile gegenüber einem Netz aus Knoten und Kanten, die sich besonders bei der Analyse großer Systeme, wie sie für EAM typisch sind, als nützlich erweisen. Die folgenden Seiten geben einen kurzen Überblick über dieses Thema, mit dem ich mich u.a. in den beiden letzten Jahren befasst habe.        

Darstellung von Graphen als Matrix